Käsespezialitäten Oertzen
Käsespezialitäten Oertzen

Rezepte zu unseren Crema Balsamico-Sorten

Wintersalat mit Trauben und gebackenem Käse
2 EL Haselnüsse oder Walnüsse, 2 EL geriebener Parmesan, 50 g weiße Trauben, 250 g gemischter Blattsalat (Feldsalat und Rucola), 3 EL Balsamico Crema mit Cranberry, 1 TL  Dornfelder Mostert, 3 TL Traubenkernöl kaltgepresst, ½TL Salz

Nüsse hacken und mit Parmesan mischen. Eine beschichtete Bratpfanne erhitzen und jeweils 1 EL Käse-Nuss-Mischung darin 2 mm dünn ausstreuen. Bei mittlerer Hitze backen, bis der Käse goldbraun ist.
Nuss-Käse-Plätzchen mit Hilfe eines Spachtels aus der Pfanne heben und auf ein Haushaltspapier legen. Restliche Mischung auf die gleiche Weise backen. Trauben halbieren. Mit dem Salat anrichten. Essig, Senf und Öl zu einem Dressing rühren und mit Salz würzen. Salat mit Sauce beträufeln. Nuss-Käse-Plätzchen in Stücke brechen und darüber streuen.

Schinkenröllchen mit Ziegenkäse und Kräutern (4 Portionen)


8 Scheiben dünner roher Schinken (etwa Parmaschinken),2 kleine Ziegenfrischkäse,1 EL Basilikum (gehackt),2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, eine Handvoll Rucola-Blätter, Olivenöl und Crema Balsamico Essig
Den Ziegenfrischkäse mit Basilikum und 2 EL Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Salz evtl. weglassen je nach Ziegenkäse. Jeweils einen gehäuften Teelöffel (oder auch 2) auf das Ende einer Schinkenscheibe geben und aufrollen, dabei mehrmals hin- und herrollen, damit eine gleichmäßige Rolle entsteht. Die Röllchen anrichten, Rauke drüberstreuen und mit Olivenöl und Crema Balsamico beträufeln. Wenn man möchte, kann man auf die Vorspeisenteller (oder eine größere Platte) mit dem Balsamico Muster zeichnen und dann die Schinkenröllchen mit der Rauke draufgeben.
Süß, salzig, säuerlich mit leicht pfeffriger Kräuternote - ein perfektes Zusammenspiel

Soße für rotes Fleisch und Wildgeflügel mit Crema Balsamico mit Dattel und Feige


2 - 3 Karotten,½ Stange Sellerie, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 350 ml Portwein, 150 ml Crema Balsamico mit Dattel und Feige, 2 Stiele Thymian, 600 ml Geflügelfond, 1 TL Speisestärke

Karotten und Sellerie waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Gemüse in einen kleinen Topf andünsten. Mit Portwein und Crema Balsamico Essig mit Dattel und Feige aufgießen und Thymian hinzugeben. Die Flüssigkeit auf ca. 100 ml einkochen. Durch ein Sieb in einen Topf gießen. Fond hinzugeben und auf ca. 200 ml einkochen. Die Soße mit Speisestärke binden. Kurz aufkochen, fertig !

Dieses sind nur ein paar Anregungen von unserer Seite...probieren Sie es mal aus !
Man kann auch noch viele andere Gerichte damit verfeinern…

Guten Appetit!


Aktuelles

NEU NEU NEU

Sie finden uns auf dem Wochenmarkt Lüneburg !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heiner Oertzen

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.